Zusammen mit neuen Lüftern

AMD hat auf der Computex 2018 die zweite Generation der Threadripper-Prozessoren enthüllt. Die neuen CPUs bieten bis zu 32 Kerne, was sich wiederum merklich auf die TDP mit bis zu 250W auswirkt. Obwohl hier zunächst eine Wasserkühlung nach der adäquaten Lösung klingt, hat be quiet! kurz darauf eine neue Luftkühlung namens Dark Rock Pro TR4 vorgestellt, die diese massiven Chips ebenfalls angemessen kühlen könne. Außerdem hat der Hersteller noch neue Lüfter vorgestellt, die wir hier ebenfalls kurz besprechen.



Unter anderem Gehäuse, Kühler und Lüfter

Der deutsche Komponentenhersteller be quiet! hat auf der Computex 2018 diverse neue Produkte in fast allen seinen Produktkategorien enthüllt. Es handelt sich unter anderem um neue Modelle der Silent Base- und Dark Base-Reihen, einen CPU-Kühler für AMD Threadripper, neue Lüfter und Netzteile. Im Folgenden widmen wir uns den Gehäusen und die anderen Neuerscheinungen behandeln wir in separaten News.


Kühlflüssigkeit, Lüfter und Prototypen

Wie so viele Hersteller war auch EK Water Blocks mit einigen neuen Produkten und noch namenlosen Protoypen auf der Computex 2018 vertreten. Besucher des EK-Stands konnten zwei neue Lüfterserien, eine neue Kühlblockreihe und nichtscheuerndes Kühlmittel begutachten. In der Zukunft scheinen uns außerdem ein überarbeiteter AiO und eine Cold Plate für Intel-CPUs zu erwarten.



Drei neue Tastaturen und Gaming-Stühle

Der Hersteller Tesoro hat diverse Gaming-Peripherie und sogar ein paar neue Gaming-Sessel zur Computex 2018 mitgebracht. Wir widmen uns hier den drei neuen Tastaturen der Durandal- und Gram-Serien.



Für ATX-Gehäuse

In den letzten Monaten sind diverse Gaming-Gehäuse mit Support für vertikale PCIe-Halterungen auf den Markt gekommen. Allerdings entwickelt sich bei einer solchen Installation für gewöhnlich überdurchschnittlich viel Hitze, da die GPU sehr nahe am Seitenpanel liegt und der Luftstrom somit sehr begrenzt ist. Um diesem Problem zuvorzukommen, hat CableMod nun ein spezielles Einbau-Kit vorgestellt.


Bereitet auch Support für HDR G-Sync-Bildschirme vor

Nvidia hat ein Firmware-Update herausgegeben, das Probleme mit DisplayPort 1.3/1.4 beheben soll und die aktuellsten Features für solche Anschlüsse aktiviere. Die Aktualisierung behebe Fehler wie schwarze Bildschirme, Abstürze und Boot-Kreisläufe bei eingestecktem DisplayPort-Kabel. Außerdem bereitet die neue Firmware einige GeForce-Grafikkarten auf HDR G-Sync-Gaming-Monitore vor.


13000£ teures Komplettsystem

Overclockers UK sind nun für den breitflächigen Verkauf des 8Pack Polaris MK2-PCs bereit. Hierbei handelt es sich um einen Extremrechner, den das Unternehmen auf der Computex 2018 enthüllt hat. Zentrale Merkmale stellen unter anderem das Full-Tower-Gehäuse Lian Li PC-V3000 und die umfangreiche Wasserkühlung dar.


Dank einer Kooperation mit AMD

Vor ein paar Wochen haben wir erste Gerüchte über einen Samsung-Bildschirm mit FreeSync-Technologie gehört. Nun scheint es, dass der Hersteller tatsächlich mit AMD zusammen an diversen QLED-Displays mit Diagonalen von 55 bis 82 Zoll und FreeSync 2arbeitet. Außerdem verfügten auch die NU8000- und NU8500-Serien über dieses Feature.


Neuer Hyper 212 und AiO mit Peltier-Element

Cooler Master scheint in den letzten Monaten hinter den Kulissen an einer Menge Produkten gearbeitet zu haben. Auf der Computex hatte der Hersteller nun unter anderem diverse CPU-Kühler und Netzteile dabei. Unter ihnen befanden sich auch die erste sogenannte "thermo-elektrische" AiO-Wasserkühlung sowie der Nachfolger des beliebten Hyper 212.



Sechs neue Modelle

Cooler Master hat diverse neue Gehäuse zur Computex mitgebracht und wir fassen hier sämtliche Modelle kurz zusammen. Es handelt sich neben den überarbeiteten Cosmos und HAF um drei Cases in der neuen MasterBox-Serie.



Das neue Sammlerstück übertaktet

Vor ein paar Tagen hat Intel zum 40. Jubiläum des 8086-Prozessors, der zu seinem Release damals die x86-Revolution einleitete, eine neue CPU namens Core -i7-8086K eingeführt. Inzwischen haben bereits einige beeindruckende Overclocking-Ergebnisse dieses Chips ihren Weg auf HWBOT gefunden. Zurzeit befindet sich der deutsche Overclocker "Der8auer" mit einer Taktrate von 7'243MHz auf dem Thron. Während diese Frequenz ziemlich hoch aussieht, hat sie noch keine größeren Rekorde übertroffen.



Ein weiteres Produkt der Signature-Linie

InWin hat ein neues Signature-Gehäuse namens Z-Tower enthüllt, das sich wie für dieses Lineup üblich durch ein extravagantes Design auszeichnet. Es handelt sich um einen Full-Tower komplett aus Aluminium.



Überarbeitete Version des 303

Im Rahmen der Computex haben wir bereits von zahlreichen Motherboards, Lüftern, Kühlern und sogar einem neuen Verkabelungssystem mit RGB-Beleuchtung berichtet. Nun präsentiert InWin ein neues RGB-Gehäuse, wobei es sich dieses Mal nicht um RGB-LEDs, sondern RGB-Pixel handelt. So bietet das Frontpanel des sogenannten InWin 307 eine Menge solcher RGB-Pixel, über die sich zum Beispiel bewegte Bilder anzeigen lassen.


In Zusammenarbeit mit Phanteks entwickelt

Seasonic hat nicht nur Netzteile zur Computex mitgebracht, sondern auch ein neuartiges Kabelmanagementsystem vorgestellt, das das Potenzial hat, das bisherige modulare Modell zu ersetzen. Das sogenannte System Cable Management Device (SCMD) könnte enorm ordentliche und einheitliche Gaming-Rechner ermöglichen.



Diverse Prototypen demonstriert

Die Produkte des vor allem für seine Lüfter bekannten Herstellers Noctua durchlaufen zurzeit einige Änderungen. So entsteht zum einen eine neue Lüfterlinie mit dem speziellen Sterrox-Material und zum anderen werden ältere Wärmeableiter aktualisiert, um ihre Effizienz zu steigern.



UVP von 449 US-Dollar

Gestern hat AMD offiziell die Radeon RX Vega 56 NANO-Grafikkarte enthüllt. Anders als die hauseigene R9 Nano entsteht die RX Vega 56 NANO beim AIB-Partner PowerColor. Alles in Allem liegt der Pixelbeschleuniger ziemlich nahe an den Konzepten, die bereits im Laufe der vergangenen Wochen im Internet aufgetaucht sind.


Zweite mATX-Hauptplatine mit X299-Chipsatz von EVGA

Auf der Computex 2018 hat EVGA eine aktualisierte Version des ursprünglichen X299 Micro von letztem Jahr vorgestellt. Beim neuen Modell wird unter anderem das CPU-VRM anders gestaltet sein, um besser mit Intel Core i9 HCC-Prozessoren zu harmonieren.


Mit hauseigenen Tasten

Vor ein paar Tagen hat Roccat angekündigt, eine eigene Tastenserie names Titan zu entwickeln. Auf der Computex hat der Hersteller nun eine neue Gaming-Tastatur dabeigehabt, in der die Titan-Switches erstmals vorgeführt wurden. Die sogenannte Vulcan-Tastatur wartet neben RGB-Beleuchtung mit einigen interessanten Features auf.


High-End-Motherboard mit Wurzeln in der Server-Welt

Im Rahmen der Computex 2018 hat Intel einen noch unbenannten HEDT Skylake XCC-Prozessor enthüllt, der durchgehend mit 5GHz betrieben werden kann. Die CPU unterstützt Hexa-Channel-DDR4-RAM und benötigt eine Variante des LGA3647-Sockels der Purley-Plattform.


Kühlsystem basierte auf einem Chiller

Auf seiner Keynote zur Computex 2018 hat Intel ein nahezu surreales Produkt demonstriert. Es handelte sich um einen Monster-PC mit einem 28 Kern/56 Thread-HEDT-Prozessor, bei dem sämtliche Kerne mit 5GHz liefen. Nun sind endlich nähere Details zu diesem Prozessor aufgetaucht und auch das Kühlsystem wurde näher beschrieben. Letzteres war alles andere als alltäglich.
« 1 (2) 3 4 5 ... 863 »
be quiet! - be quiet! stellt Dark Rock Pro TR4 vor - News - ocaholic